Wohnstätte PapitzWohnstätte Papitz

Wohnstätte für chronisch psychisch Kranke in Papitz

Leben in ländlich reizvoller Lage

Foto: M. Eram / DRK

Ansprechpartner

Frau
Jeanette Kroll
Leiterin der Wohnstätte

Tel: 03 56 04 / 4 14 93
Fax: 03 56 04 / 4 14 99
Jeanette.kroll(at)drk-cottbus.de

Parkstraße 16
03099 Kolkwitz-Papitz

Wohnheim für 24 chronisch-psychisch behinderte Menschen mit der sozialpädagogischen und therapeutischen Zielsetzung nach dem Normalisierungsprinzip.

Eingliederungshilfeeinrichtung mit der Zielstellung der Rehabilitation und Wiedereingliederung von psychisch behinderten Menschen durch Aktivierung, körperliche und psychische Stabilisierung sowie durch Training sozialer Kompetenz.

Angebot : Behindertengerechte Ausstattung, 24 Einzelzimmer mit vorhandener bzw. individueller Möblierung, drei Wohngruppen mit 7 bis 9 Bewohnern, zu jeder Wohngruppe gehörige Gemeinschaftsräume, wie Wohnzimmer , Wohnküche, Bäder und Wirtschaftsräume. Zusätzlich stehen allen Bewohnern Therapie-, Bewegungs- und Beschäftigungsräume mit individuellen Angeboten zur Verfügung.

Vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in der Einrichtung sowie Angebote der Freizeitgestaltung bilden die Basis der Tagesgestaltung.  Das Angebot der internen und externen Tagesstruktur  dient der Unterstützung der Lebensgestaltung, Förderung der Selbständigkeitsentwicklung und  der Krankheitsbewältigung.

Angebote interner Tagesstruktur: Gestaltung des Tages mit Aufgaben der Selbstpflege, Hauswirtschaft und des individuellen Trainings.

Angebote externer Tagesstruktur: Arbeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen